Inhalt:
   
  Startseite
   
  der Verein
   
  unsere Ziele
   
  Aktuelles
   
  aus dem Gemeinderat
   
  B 17
   
  Archiv
   
  Kontakt
 
  Preis für Zivilcourage
 
  Parteienkrise und Parteiaustritte in Stadtbergen
 

B 17: Einhausung ist keine "realitätsferne Utopie"

In den letzten Jahren hat sich an vielen Bundesstraßen und Autobahnen in Deutschland gezeigt, daß der Verkehr über alle Erwartungen zunimmt und die Anwohner mit einer unerträglichen Blechlawine überrollt, so auch an der B 17, die in Stadtbergen mitten durch ein Wohngebiet führt.

Die Behörden versuchen zunächst oft, das Recht der Anwohner auf Schutz vor Lärm, Feinstaub und Abgasen durch Sparlösungen zu erfüllen wie dies auch in Stadtbergen geplant ist. Mittlerweile zeigte sich aber, daß diese Sparlösungen nicht ausreichend sind und die gesetzlichen Anforderungen nur mit Einhausungen eingehalten werden. Solche Einhausungen werden bereits auch in Fällen mit deutlich niedrigeren Verkehrsbelastungen gebaut. Vielfach waren dazu Bürgerinitiativen notwendig, die ihre Rechte einforderten.

Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl von Einhausungen, die dies belegen. Nähere Informationen zu den unten aufgeführten Beispielen und viele weitere Beispiele im Internet (z.B. bei Google "Einhausung", "Tunnel", Ort bzw. Bezeichnung der Bundesstraße bzw. Autobahn usw. eingeben).

Anmerkung: es findet hier keine Unterscheidung zwischen Einhausung - also Überdeckelung bei oberirdischer Straßenführung und Tunnel bei Straßenführung in Tieflage statt, da beides geschlossene Konstruktionen sind, die den Schutz vor Lärm, Abgasen und Feinstaub gewährleisten.
 
Beispiele für Einhausungen bzw. Tunnels:

Bundesstraßen:

  • B 31 in Freiburg
    • Kappler Tunnel, Länge 1250 m
    • Schützenallee-Tunnel, Länge 850 m
    • Verkehrsprognose für 2010: 40000 Kfz. pro Tag

  •  
  • B 311 in Ertingen
    • Einhausung, Länge 409 m
    • Züblin Lärmschutzdecke in Fertigteilbauweise
    • Satteldach aus Glas (Beleuchtung mit Tageslicht, Betriebskosteneinsparung)

 
Einhausung an der B311 in Ertingen
 
  • B 260 in Bad Ems
    • Malbergtunnel Bad Ems, Länge 1528 m

  •  
  • B 33 in Hornberg
    • Hornbergtunnel, Länge 1884 m

  •  
  • B 277 in Dillenburg
    • Schloßbergtunnel, Länge 782 m
    • Baukosten ca. 35 Mio. €

  •  
  • B 104 in Lübeck
    • Herrentunnel, Länge 780 m
    • Baukosten ca. 179 Mio. €

  •  
  • B 10 / B 27 in Stuttgart
    • Pragsatteltunnel, Länge 720 m

  •  
  • B 31 in Döggingen
    • Tunnel, Länge 1196 m Nordröhre, 1028 m Südröhre

  •  
  • B 93 in Zwickau
    • Tunnel, Länge 400 m

  •  
  • B 311 in Tuttlingen
    • Kreuzstraßentunnel, Länge 2,0 km, im Bau

  •  
  • B 23 in Garmisch
    • Kramertunnel Ortsumgehung Garmisch, Länge 3,6 km
    • Bau genehmigt

  •  
  • B 2 in Starnberg
    • Entlastungstunnel, Länge 1,88 km
    • Bau genehmigt

  •  
  • B 19 in Herbrechtingen
    • Tunnel bei Ortsumfahrung

  •  
  • B 432 in Norderstedt
    • Tunnel

  •  
  • B 23 in Oberammergau
    • Osterbichl-Tunnel


 

Autobahnen:

  • A 93 in Regensburg, Anschlußstelle Prüfening
    • Einhausung, Länge 670 m
    • Prognose für 2010: 83000 Kfz. pro Tag
    • Verkehrsfreigabe 8/2001, Planungs- und Baukosten 18,9 Mio. €

  •  
  • A 4 in Jena-Lobeda
    • Einhausung, Länge 600 m
    • Tieferlegung der Autobahn um 7 m
    • Südröhre fertig, Nordröhre im Bau (9/2009)
    • Prognose für 2015: 85000 Kfz. pro Tag
    • Kosten 28 Mio. €

  •  
  • Neubau A4 zwischen AS Magdala und AS Jena-Göschwitz
    • Jagdbergtunnel, Länge: Nordröhre = 3034 m, Südröhre = 2822 m
    • Verkehrsprognose für 2015: 83 000 Kfz / 24 h
    • Baubeginn Juni 2007, Fertigstellung 2011

  •  
  • A 3 bei Aschaffenburg, Ausfahrt Hösbach
    • Einhausung: Weströhre 1380 m lang, Oströhre 1099 m lang
    • Baukosten ca. 90 Mio. €

  •  
  • A9 in Bayreuth Laineck
    • Einhausung, Länge 310m / 360 m


 

innerstädtisch:

  • München: Petuelring
    • Tunnellänge 1473 m
    • zusätzliche Einhausung, vollständig verglast, 260 m lang
    • Verkehrsfreigabe 2002

  •  
  • Augsburg: Schleifenstraße
    • Theodor-Wiedemann-Tunnel: Länge 480 m
    • Eröffnung Okt. 2004
    • Baukosten 21 Mio. €

  •  
  • Ortsumgehung Stuttgart - Vaihingen
    • Österfeldtunnel: Länge 400 m
    • Verlängerung mit 61 m Einhausung in Stahl-Glas-Konstruktion als Rasterstrecke

  •  
  • Köln
    • Rheinufertunnel

  •  
  • Düsseldorf
    • Rheinufertunnel


Weitere Infos zur B 17:
 
B 17: Viele Probleme noch ungelöst!
 
Tieferlegung der B 17: was wirklich geplant ist
 
Stadtberger Bürgermeister stellen bestehenden Rechtsanspruch
auf Lärmschutz am Fryar Circle in Frage !!!

 
Bürgerinitiative Einhausung B 17 gegründet
 
Noch mehr zur B 17
 



 

 © PRO Stadtbergen,  E-Mail: info@pro-stadtbergen.de